Sofas & Couches Alle Produkte in Sofas & Couches anzeigen

Weitere Unterkategorien:


weitere Informationen weitere Informationen

Sofas & Couches

Damit Sie sich im Wohnzimmer wohlfühlen, kommt es auf eine bequeme Couch an, die mit dem Einrichtungsstil und Ihren Anforderungen harmoniert. Schöpfen Sie in unserem Polstermöbel Online-Shop aus der ganzen Vielfalt hochwertiger Sofas für kleine und große Wohnzimmer. Als Relaxzone für Ihren Wohnbereich finden Sie elegante Ledersofas und kuschelige Couches mit Stoffbezug, kompakte Zweisitzer und Wohnlandschaften für die ganze Familie sowie Sofas mit Schlaffunktion und motorischer Verstellbarkeit. Besonders beliebt sind Ecksofas in L-Form, die eine große Sitz- und Liegefläche im Wohnzimmer bieten, ohne viel Platz zu beanspruchen. Auflockernde Polstergruppen, die als 3-2-1-Polstergarnitur aus zwei Sofas und einem Sessel bestehen, lassen sich flexibel im Wohnzimmer arrangieren und individuell neu stellen. Einige Sofabezüge sind mit Fleckschutzausrüstung erhältlich, mit denen Sofas & Couches für stark beanspruchte Wohnbereiche entstehen, etwa für Familien mit kleinen Kindern oder für Haushalte mit Katzen und Hunden. Damit das Sofa im Wohnzimmer ein Rückzugsort wird, an dem Sie allein oder gemeinsam mit Familie und Freunden Gemütlichkeit genießen, erfahren Sie hier, worauf Sie bei Ihrem neuen Sofa achten sollten.

Welche Sofa-Arten gibt es?

Damit das Sofa in Ihr Wohnzimmer passt, kommt es auf die richtige Größe und Form an. Kleine Sofas sind bereits mit unter 200 cm Breite erhältlich, während größere Sofas über 400 cm breit sein können. Arrangieren Sie mehrere Sofas zur Polstergruppe oder kaufen Sie mit einer 3-2-1 Garnitur eine Kombination aus Dreisitzer, Zweisitzer und Sessel. Eine Récamière, die im eigentlichen Sinne ein Sofa mit Armteilen und ohne Rückenlehne ist, erhalten Sie häufig als Abschlusselement bei Ecksofas oder Wohnlandschaften. Ein Ecksofa in L-Form oder eine Wohnlandschaft in U-Form füllen die Raumecke geschickt mit einem weiteren Sitzplatz. Bei einem Ecksofa können Sie oftmals selbst festlegen, welcher Schenkel länger ist, sodass die Couch mit den räumlichen Gegebenheiten in Ihrem Wohnzimmer harmoniert. Damit die ganze Familie Platz hat, sind Wohnlandschaften perfekt, die auch große Wohnzimmer gemütlich erscheinen lassen. Big Sofas bringen mit großzügiger Sitzfläche, üppigen Polsterungen und einladenden Formen Extra-Komfort und sind vor allem als Sofa für moderne Wohnzimmer beliebt. Viele Sofas können Sie online frei planen, um die Form und Größe der Couch selbst zu konfigurieren.

Polsterungen und Bezüge für Ihr Sofa

Bei aller Design-Vielfalt ähneln sich die Sofas unter dem Bezug doch sehr: Die Grundlage eines Sofas bildet ein stabiles Gestell aus Metall oder Holz, das bei hochwertigen Sofas aus Massivholz besteht. Beachten Sie, dass das Holz zu Ihrer Wohnzimmereinrichtung passt, wenn der Rahmen sichtbar ist. Auf das Sofagestell folgen Unterfederung und Polsterung, die maßgeblich über den Sitzkomfort entscheiden. Die Polsterung von Sitz und Rücken wird oft zusätzlich durch Polsterwatte und Polstervlies geschützt. Diese beiden Schichten unter dem Bezug stärken außerdem die atmungsaktiven und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften des Sofas und sie verbessern die Haptik des Bezugsstoffes.

Welche Polsterung ist die richtige für das Sofa? Viele Sofas verfügen über eine Nosag-Unterfederung (Wellenunterfederung), bei der wellenförmige Stahlfedern auf dem Sofagestell befestigt sind und die sich vor allem für Sofas mit festem Sitzgefühl eignet. Elastische Gurte hingegen kommen für Sofas mit legerem Sitzgefühl sowie für Rückenpolster zum Einsatz, damit diese beim Zurücklehnen angenehm nachgeben. Auch Eck- und Zwischenteile vieler Sofas sind mit Gummigurten unterfedert. Bei einem Sofa mit Schlaffunktion erfüllen Federholzleisten die Funktion eines Lattenrostes, indem sie das Bettsofa stützen und belüften. Als Polsterung stehen vor allem Federkern und Schaum für Ihr Sofa zur Auswahl. Der Klassiker sind Sofas mit Federkern, die generell fester und zudem sehr langlebig und atmungsaktiv sind. Auf einem Sofa mit Kaltschaum sitzen Sie hingegen weicher und hochwertige Schaumpolsterungen verhalten sich punktelastisch, um sich dem Körper ideal anzupassen. Bei einem Boxspringsofa sorgt ein mehrschichtiger Polsteraufbau für ein luxuriöses Sitz- und Liegegefühl.

Ist ein Sofabezug aus Stoff oder Leder besser? Der Bezug entscheidet über Haptik, Optik und Alltagstauglichkeit des Sofas. Für Familien und Haushalte mit Hund oder Katze eignen sich Sofabezüge mit Fleckschutzausrüstung, aber auch speziell veredelte Ledersofas und Microfaserbezüge sowie weicher Flockstoff bzw. Flockvelours mit Aqua-Clean Schutzschicht sind sehr pflegeleicht. Wie Samt fühlen sich Sofas mit Chenille-Flachgewebe an, während Strukturstoff der Couch eine markante Optik verleiht. Stoffsofas gibt es in zahlreichen Farben und Mustern, sodass Sie ebenso ein Sofa in Naturnuancen oder knalligem Retro-Design wie auch die geblümte oder karierte Couch im Landhausstil bestellen können. Sofas mit Kunstleder, einem Textilgewebe mit Kunstfaserschicht, sind besonders weich und im Alltag schnell abgewischt. Sofas mit Echtlederbezug gibt es mit naturbelassenem sowie pigmentiertem Leder (Glattleder), wobei eine naturbelassene Ledercouch unübertroffen elegant sowie besonders atmungsaktiv ist und bei entsprechender Pflege mit der Zeit noch schöner wird. Dagegen ist pigmentiertes Leder resistent gegenüber Verschmutzungen und Sonnenlicht und in vielen attraktiven Farbtönen erhältlich. Insbesondere, wenn Sie ein Sofa für Küche oder Esszimmer kaufen möchten, kommt es auf alltagstaugliche Bezüge an.

Extras und Zusatzfunktionen für mehr Komfort

Auf einer Couch, die zu Ihnen passt, genießen Sie erholsame Stunden im eigenen Wohnzimmer. Die Basis für ein bequemes Sofa legen die harmonierenden Komponenten, doch die Krönung für das tägliche Wohlfühlprogramm bieten innovative Funktionen, um das Sofa verstellen zu können. Ein hochwertiges Sofa mit Relaxfunktion verfügt über Kopfstützen, Armlehnen oder Fußteile, die Sie manuell oder bei einer Couch mit Motor auf Knopfdruck variieren können. Bei einem Sofa mit Relaxfunktion lassen sich außerdem Sitztiefe, Sitzhöhe und Rückenlehnen an Ihren Körper anpassen, sodass jede Körperpartie ergonomisch unterstützt wird. Der Entspannung auf der Polstergarnitur im Wohnzimmer sind kaum Grenzen gesetzt: Von der Couch mit extra Kopfstützen, Ablage und Becherhalter bis hin zum Sofa mit Soundsystem, Beleuchtung und IR-Ladeflächen für Ihr Smartphone ist fast alles möglich. Hocker oder Hockerbank toppen das Wohlfühlerlebnis auf Ihrer Couch und ergänzen das Polstermöbel gleichzeitig stilsicher. Sofas mit Schublade oder aufklappbarem Bettkasten bieten Stauraum für Decken, Kissen oder Polsterpflegemittel unter der Sitzfläche. Hier haben Sie Platz für die Gästebettwäsche, wenn Sie ein Sofa mit Schlaffunktion kaufen möchten. Solche ausziehbaren oder aufklappbaren Schlafsofas bieten eine komfortable Liegefläche für Sie oder Gäste.

Was ist eine WallAway-Funktion beim Sofa? Verschiedene Polstermöbelhersteller bieten Sofas mit WallAway-Funktion an, bei der es sich um eine innovative Relaxfunktion handelt, die Sie entweder manuell oder elektrisch bedienen. Bei einem Sofa mit WallAway-Funktion lassen sich Sitz, Rücken oder Kopfteil individuell abstimmen. Je nach Situation können Sie dank dem Wall-Away-Mechanismus entweder aufrecht sitzen, sich entspannt mit Ihrem Hörbuch zurücklehnen oder den Sitz in die Liegeposition fahren. Beim Kauf Ihres Sofas legen Sie selbst fest, welche Sitze über die Komfortfunktion verfügen. Der Wechsel zwischen Sitz- und Liegeposition funktioniert nicht nur sekundenschnell und ohne aufzustehen, sondern gelingt Ihnen bei einem Sofa mit Motor außerdem spielend leicht: Die motorische WallAway-Funktion steuern Sie entweder per Fernbedienung oder kabellos, wenn die Couch mit Akku ausgestattet ist.

Das ideale Sofa-Design für jedes Wohnzimmer

Bei jedem Sofa bringt der Hersteller seine eigene Handschrift ein, sodass Ihnen eine beachtliche Bandbreite von imposanten Ledersofas über italienische Designercouches bis hin zu behaglichen Sofas im Landhausstil geboten wird. Für Loft-Ambiente sorgen niedrige Polstergarnituren mit flacher Polsterung, während sich für Wohnzimmer mit Vintage- oder Industrial-Flair Retro-Sofas mit Chesterfield-Steppung oder dunklen Metallbeinen anbieten. Geradlinige Sofas mit schlichten Formen oder innovativen Extras, wie einer LED-Beleuchtung, sind ideal für modern minimalistische Wohnzimmer, wohingegen romantisch verspielte Designs zum französischen Landhausstil passen. Während Sofas mit niedriger Rückenlehne und Récamière den Raum einladend öffnen, fungieren mittig im Raum platzierte Sofas mit hoher Rückenlehne als Raumteiler, wobei der Rücken echt bezogen sein sollte. Neutrale Farbtöne, wie beim Sofa in Beige oder Grau, eignen sich für viele Einrichtungsstilen, doch ebenso können Sie Sofas in Trendfarben, wie Petrol oder Rot, bestellen oder Wohntrends mit bunten Sofakissen als stilbewusste Farbtupfer für Ihr Wohnzimmer entdecken. Auch Sofafüße und Armlehnen beeinflussen das Gesamtdesign, sodass Sie bei einigen Sofas zwischen schmalen, blockartigen, runden oder verdeckten Fußausführungen und verschiedenen Armteilen wählen können. Skandinavische Sofas stehen gern auf nach außen gestellten Holzbeinen, bei einer eleganten Couch trifft Leder auf glänzende Metallfüße.

Was ist ein Chesterfield-Sofa? Mit einem Chesterfield-Sofa im Wohnzimmer setzen Sie ein luxuriöses Statement mit britischem Charme und zudem sind die eleganten Chesterfield-Sofas äußerst bequem. Ursprünglich geht die Bezeichnung auf Philip Dormer Stanhope zurück, der Ende des 18. Jahrhunderts als Graf von Chesterfield eine Ledercouch in Auftrag gab, die maximale Gemütlichkeit bot und über eine aufrechte Rückenlehne verfügte. Klassischerweise handelt es sich bei einem Sofa im Chesterfield-Stil um eine Ledercouch, doch heute sind diese Polstermöbel nicht nur mit Echtleder, sondern auch mit Stoffbezug oder Kunstleder erhältlich. Bei einem Chesterfield-Sofa ist der Bezug rautenförmig in Falten gelegt und mit lederbezogenen Knöpfen am Gestell festgeknüpft. Das pompöse Aussehen machen gerollte Armlehnen und schlanke lange Sofabeine perfekt. Typisch für Chesterfield Sofas und Sessel sind außerdem lose Sitzkissen sowie die nahezu gerade Rückenlehne für einen aufrechten Sitz. Der nicht geschützte Begriff Chesterfield-Stil wird heute sehr weit gefasst, sodass teilweise auch generell Polstermöbel mit auffälliger Rautensteppung und Knöpfen als Chesterfield-Couch bezeichnet werden.

Sofa mit Konfigurator online zusammenstellen

Damit das neue Sofa perfekt auf Ihr Zuhause abgestimmt ist, stehen Ihnen attraktive Materialien und Farben zur Auswahl, um Ihren Wunschbezug zu konfigurieren. Da sich Optik und Haptik der Bezüge online nur begrenzt vermitteln lassen, können Sie kostenlose Stoffmuster bestellen, um den Couchbezug auf die Raumgestaltung anzupassen. Ecksofa mit Ottomane, Polstergruppe mit Relaxsessel oder Wohnlandschaft mit Bettfunktion? Mit unserem Polsterplaner können Sie Form und Größe festlegen sowie das Sofa online nach Ihren Wünschen zusammenstellen: Kombinieren Sie komplette Couches, einzelne Funktionselemente und Abschlussteile sowie ergänzendes Zubehör so, dass das Sofa mit dem Platzangebot in Ihrem Wohnzimmer harmoniert. Sie benötigen Unterstützung bei der Konfiguration oder haben Fragen beim Online-Kauf? Unsere freundlichen Verkäufer helfen Ihnen gern mit kompetenter Beratung weiter. Für Schnäppchenjäher bieten wir schnell lieferbare sowie teilweise stark reduzierte Sofas. Entdecken Sie jetzt die Sofa-Vielfalt renommierter Polstermöbelmarken und konfigurieren Sie Ihr Sofa so, wie es am besten in Ihr Zuhause passt.



Alle Wohnbereiche
Filterwir helfen Ihnen bei der Suche
Alle anzeigen
Preis
-
5249 Artikel gefunden

Herbst Rabatt

Wir sind für Sie da

Unsere Einrichtungsexperten
erreichen Sie unter 035383 60 18 50 (Mo. - Fr.: 09 - 19, Sa. 09 - 14 Uhr)

Sie können uns auch eine Nachricht schreiben E-Mail.