Bestelle bis zum 04.12.2022
und wir liefern noch vor Weihnachten4
Preis: von bis


Polstermöbel

Sie suchen moderne Relaxsessel oder die neue Wohnlandschaft mit Platz für die ganze Familie? Wenn Sie Polstermöbel online kaufen möchten, finden Sie bei Möbel Letz alle Elemente, um Ihr Wohnzimmer gemütlich und stilbewusst einzurichten. Entdecken Sie hier online Polstermöbel von beliebten Marken für jede Stilrichtung, Raumsituation und Preisklasse. Darüber hinaus haben Sie die Option, Polstermöbel online selbst zu konfigurieren: Wählen Sie aus vielen verschiedenen Bezügen sowie attraktiven Zusatzoptionen oder stellen Sie sich Ihre neue Polstergarnitur komplett frei zusammen: Polstermöbel mit dem Planer-Symbol bieten Ihnen die Freiheit, die Sitzgruppe aus einzelnen Elementen individuell zu konfigurieren. Beim Polstermöbel online Kaufen ein Schnäppchen machen? Im Sale finden Sie teilweise stark reduzierte Sofas und Sessel, die wir Ihnen als Lagerartikel zudem besonders schnell nach Hause liefern.

Polstermöbel für gemütliche Wohnzimmer mit Stil

Wussten Sie, dass schon die alten Ägypter gepolsterte Sitz- und Liegemöbel kannten? Damals nutzte man ein elastisches Geflecht aus Schnüren und Riemen, das man mit Fellen polsterte. Im Laufe der Zeit entwickelten sich diese einfachen Polstermöbel zu den modernen Sitzgarnituren weiter, wie sie heute ein fester Bestandteil der Wohnzimmereinrichtung sind. Bequeme Couches finden Sie mittlerweile nicht nur für alle Raumgrößen und Budgets, sondern Polstermöbel sind zunehmend wahre Hightech-Objekte geworden, ob als Wohnlandschaft mit Beleuchtung oder als elektrisch verstellbare Sofas oder als Relaxsessel mit Heiz- bzw. Massagefunktion, die Ihre persönlichen Ruhemomente auf ein neues Niveau heben. Hier bei Möbel Letz bestellen Sie Polstermöbel mit Ihrem gewünschten Funktionsumfang und bleiben Ihrem Wohnstil treu: Von elegant bis rustikal, von klassisch bis extravagant haben wir die perfekten Polstermöbel für Ihren Einrichtungsgeschmack im Sortiment.

Attraktive Auswahl an Polsterungen & Bezügen

Da man die Couchgarnitur nicht jeden Tag neu kauft, ist es umso wichtiger, dass einem die Polstermöbel in Sachen Optik und Komfort rundum zusagen. Langlebige Polstermöbel basieren auf einem Massivholzgestell mit einer dauerelastischen Federung mit Stahlwellen (Nosagunterfederung). Für ein legeres Sitzgefühl oder für die Rückenpolster kommt eine elastische Gurtfederung zum Einsatz. Auf das Gestell folgen Polsterung und Bezug, die über den individuellen Sitzkomfort entscheiden. Erfahren Sie hier, welche Variante sich für Ihre Ansprüche am besten eignet. Um sicherzugehen, dass die neuen Polstermöbel in Ihr Wohnzimmer passen, können Sie vorab Stoffmuster bestellen, um mehrere Bezugsfarben und -materialien miteinander zu vergleichen.

Welche Polsterungen gibt es? Die Polsterung, welche sich zwischen Unterfederung und Polsterbezug befindet, beeinflusst maßgeblich die Lebensdauer der Polstermöbel. Als zentrales Polsterelement entscheidet sie zudem, wie weich oder fest das Sitzgefühl ist, wie stark die Couch beim Hinsetzen nachgibt und wie gut sie Ihren Körper unterstützt. Beliebt sind Federkern, Kaltschaum oder eine Gel-Polsterung, wobei jede Variante äußerst langlebig und komfortabel sein kann, solange es sich um einen mehrschichtigen Polsteraufbau mit hoher Materialqualität handelt. Moderne Sofas & Couches gibt es außerdem mit Boxspringpolsterung, für die (Taschen- oder Bonell-)Federkern mit Schaumstoff kombiniert wird. Generell sind Polstermöbel mit Kaltschaum etwas weicher und besonders allergikerfreundlich, wohingegen die festere Federkernpolsterung den Körper, insbesondere die Wirbelsäule, optimal unterstützt. Für viele Sofas können Sie den Sitzkomfort dank verschiedener Härtegrade etwa übrigens individualisieren.

Sind Polstermöbel mit Stoff- oder Lederbezug besser? Ob Sie ein Stoff- oder Ledersofa kaufen sollten, hängt von der Couchnutzung, Ihren persönlichen Präferenzen und der Bezugsqualität ab. Als Orientierung für strapazierfähige Polstermöbel dienen die Kriterien Scheuerbeständigkeit, Pilling, Abriebsfestigkeit und Lichtechtheit. Am langlebigsten - wohl gemerkt mit der richtigen Pflege - ist naturbelassenes Anilinleder. Wie kein zweites Bezugsmaterial beeindruckt das Echtleder mit hochwertiger Optik und herrlich weicher Haptik durch seine offenporige Oberfläche. Da naturbelassenes Leder aber auch sehr empfindlich ist, sollten Familien Ledergarnituren mit pigmentiertem Glattleder vorziehen, das durch eine Farbschicht geschützt ist. Wer als Hunde- oder Katzenbesitzer besonders robuste Polstermöbel sucht, ist neben pigmentiertem Echtleder auch mit unempfindlichen Microfaser-Bezügen gut beraten. Stoffbezogene Polstermöbel gibt es in besonders vielen Farbtönen und mit unterschiedlichen Materialeigenschaften: Flachgewebe (Webstoff) ist mit seiner markanten Oberfläche für moderne Polstermöbel sehr beliebt, während samtige Chenille-Sofas sehr elegant wirken. Pflegeleichtes Kunstleder ist bei hoher Qualität kaum von echtem Leder zu entscheiden. 

Welche Farben eignen sich für Polstermöbel? Als großes und zentrales Möbelstück hat die Sofagarnitur einen immensen Einfluss auf den gesamten Raumeindruck. Umso wichtiger ist es, dass Sie den Farbton beim Polstermöbel online Kaufen mit bedenken: Die Sofafarbe sollte einerseits Ihnen persönlich gefallen, andererseits ist die Wirkung der einzelnen Farben von Bedeutung. Sofas in Weiß oder Beige lassen ein kleines Wohnzimmer größer wirken, während dunkle Farben generell unempfindlicher sind und sich somit hervorragend für die Familiencouch eignen. Polstermöbel in Trendfarben, wie Petrol, Senfgelb oder kräftigem Blau, passen perfekt zu einer modernen Wohnzimmereinrichtung, sollten jedoch mit Bedacht und nicht mit zu vielen weiteren Farben kombiniert werden. Auf der sicheren Seite sind Sie mit neutralen Farbtönen, wie Braun, Grau oder Schwarz, die zu vielen Raumeinrichtungen passen. Mit bunten Kissen, Decken oder anderen Wohnaccessoires setzen Sie dann flexibel Highlights.

Vom Relaxsessel bis zur Wohnlandschaft: Polstermöbel in ihrer ganzen Bandbreite

Ist Polstermöbeln ihre Eigenschaft gemeinsam, Komfort beim Sitzen oder Liegen zu schenken, sind die Einsatzmöglichkeiten und Ausführungen umso vielseitiger. Als klassisches Zentrum im Wohnzimmer schafft die Polstergarnitur die Basis für entspannte Momente allein oder in Gesellschaft. Dabei können Sie sich je nach Raumgröße zwischen Einzelsofas, Ecksofas und Wohnlandschaften entscheiden. Doch nicht nur im Wohnzimmer sind Polstermöbel ein Garant für Gemütlichkeit, sondern auch in anderen Wohnbereichen steigern Sofas, Liegen und Sessel den Wohlfühlfaktor.

Welche Polstermöbel eignen sich für das Wohnzimmer? Als Mittelpunkt im Wohnbereich sollte die Couch mit der Raumgröße harmonieren sowie ausreichend Sitz- und Liegefläche bieten. In unserem Polstermöbel Online-Shop schöpfen Sie aus der ganzen Vielfalt, um das perfekte Sofa für Ihr Wohnzimmer zu kaufen: Entdecken Sie facettenreiche Einzelsofas von unter 2 Meter bis über 3 Meter Breite oder kombinieren Sie mehrere Einzelsofas und Sessel zur Polstergruppe, etwa als beliebte 3-2-1-Garnitur, die aus 3-Sitzer, 2-Sitzer und Sessel besteht. Ein Ecksofa, das sich meist aus langem und kürzerem Schenkel zusammensetzt, nutzt das Platzangebot im Raum besonders effizient. Entweder ist die komplette Rückseite mit einer (hohen) Lehne begrenzt, die an den Seiten in Armlehnen übergeht, oder die Ottomane ist als Liege mit verkürzter Lehne gestaltet. Wenn die Eckcouch mit einer Seite frei im Raum steht, unterstützt ein Ecksofa mit verkürzter Rückenlehne das einladende Raumambiente. Moderne Big Sofas oder XXL-Sofas maximieren den Komfort mit ihrer großen Sitztiefe und sie beeindrucken mit ihrem üppigen Auftritt. Noch mehr Sitz- und Liegemöglichkeiten eröffnet Ihnen eine Wohnlandschaft in U-Form.

Für welche Räume eignen sich Polstermöbel außer dem Wohnzimmer? Als hochwertiges Schlafsofa im Gästezimmer oder Jugendzimmer entsteht ein gemütliches Gästebett, wenn Sie die die Sitzfläche ausziehen oder die Rückenlehne umklappen. Im Esszimmer sorgen Küchensofas und Polstersessel für gemütliches Sitzfeeling am Esstisch. Gegenüber einem Sofa lassen sich Sessel in fast jeden Raum integrieren: Komplettieren Sie die Polstergarnitur im Wohnzimmer, arrangieren Sie Clubsessel oder Cocktailsessel mit einem Beistelltisch als Loungegruppe oder schaffen Sie mit einem Ohrensessel eine gemütliche Leseecke im Wohnzimmer, um sich entspannt an die Seitenpolster fallen zu lassen, während Sie in Ihr Buch versinken. Im Arbeitszimmer machen Relaxsessel dank Massagefunktion oder motorischer Relaxfunktionen die Pausen von der Büroarbeit noch erholsamer. 

Polstermöbel mit (überraschenden) Funktionen

Grundsätzlich entscheidet die Kombination von Gestell, Polsterung und Bezug über den Komfort auf einem Polstermöbel. Doch haben Sie schon einmal auf Knopfdruck den Couchsitz in eine Liegeposition verstellt oder konnten sich von einer Couch mit Sitzheizung aufwärmen lassen? Immer mehr Polstermöbel überraschen mit solchen komfortsteigernden Funktionen. Mit ausfahrbarer Fußstütze, variablen Sitztiefen und Armteilen etwa können Sie Ihr Sofa individuell verstellen - und das bequem per Schalter oder Fernbedienung, wenn das Polstermöbel elektrisch verstellbar ist. Nicht neu, aber sehr beliebt sind Sofas mit Schlaffunktion, die neben der ausziehbaren Liegefläche noch Platz für die Gästebettwäsche bieten, wenn Sie das Sofa mit Bettkasten oder Schubladen bestellen. In einem modernen Wohnzimmer kommen außerdem Polstermöbel mit Beleuchtung toll zur Geltung, bei denen etwa ein beleuchteter Sofasockel für ein stimmungsvolles Licht sorgt. Sie entspannen auf dem Sofa und der Smartphone-Akku neigt sich dem Ende? Mittlerweile werden auch Polstermöbel mit Steckdose und anderen Anschlüssen angeboten. Darüber hinaus sorgen ansprechend integrierte Ablagen und Getränkehalterungen für Komfort im Wohnzimmer.

Jetzt Polstermöbel bequem online kaufen

Das abgebildete Ecksofa passt so nicht in Ihr Wohnzimmer oder Sie möchten die Schlafcouch in einer ganz anderen Farbe? Bei uns sind Extrawünsche herzlich willkommen! Mit Ausnahme unserer Polstermöbel, die als Ausstellungs- und Lagerartikel oft bereits attraktiv ausgestattet sind, können Sie Ihre Polstermöbel individuell von zu Hause aus gestalten. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um den perfekten Bezug zu finden, den Sitzkomfort und optische Feinheiten individuell anzupassen sowie gewünschte Extras für Ihr Polstermöbel zu bestellen. Nutzen Sie die vielen Variationsmöglichkeiten mit unserem Polsterplaner und ziehen Sie bei Fragen unsere Polstermöbelexperten hinzu, die Sie telefonisch, per Chat sowie schriftlich per Mail oder Kontaktformular erreichen. Die Lieferung Ihrer Polstermöbel erfolgt anschließend mit firmeneigenen Fahrzeugen und bei vorheriger Buchung sorgt unser Fachpersonal für einen einwandfreien Aufbau Ihrer bestellten Möbel. Kaufen Sie neuen Polstermöbel online bei Möbel Letz, um sich schon bald auf entspannte Stunden in einem stilvoll eingerichteten Zuhause zu freuen.

Suchvorschläge

Kategorien

Marken

Produktvorschläge

schließen ×
Kategorien