Columbus Globen Modellübersicht

Modellübersicht der Marke Columbus Globen

Wissen in seiner schönsten Form bietet die Firma COLUMBUS Verlag GmbH & Co. KG mit facettenreichen Globen an. Die Weltkugel kommt mal handlich als Tischglobus, mal als raumgreifender Standglobus daher und überzeugt mit höchster Druckqualität.

Alle Artikel von Columbus Globen

Dekoration

Standdeko & Blumensäulen

Columbus Globen DUO ALBA™

jetzt entdecken ›

Columbus Globen DUO™

jetzt entdecken ›

Columbus Globen MAGNUM DUO™

jetzt entdecken ›

Columbus Globen ROYAL™

jetzt entdecken ›

COLUMBUS

"Ein COLUMBUS Globus für jedes Heim" war Paul Oestergaards Triebfeder bei seiner Verlagsgründung 1909 in Berlin. Das kugelförmige Modell der Erde wurde in hohen Stückzahlen produziert und erstmals günstig angeboten. Der Verlag expandierte und produzierte Globen in 24 Sprachen. 1942 trat mit Paul Oestergaard jun. die 2. Generation ins Unternehmen ein. Verwaltung und Fertigung wurden im 2. Weltkrieg zerstört, woraufhin auf benachbarte Stätten sowie das Privathaus der Familie ausgewichen wurde. Zweiter Weltkrieg und russische Blockade führten 1948 zur Werksgründung in Stuttgart. Hier wartet die Manufaktur neben der stetig wachsenden Produktion häufig mit Innovationen auf. So ließ sich COLUMBUS die gleichzeitige Herstellung zweier Kartenbilder auf einem Globus patentieren - den "DUO"-Globus. Darauf folgten u. a. der 1965 vorgestellte "Duplex"-Globus, mitentwickelt von Peter Oestergaard, welcher als 3. Generation seit 1963 das Unternehmen unterstützte, und 1972 der Globus "Planet Erde", welcher Sonnenauf- und -untergänge ebenso anzeigte wie Dämmerungszonen und Jahreszeiten. Zusammen mit Sohn Torsten entschied sich Peter Oestergaard nach Umsatzeinbrüchen zur Zeit des Wandels 1989 zum Unternehmensumzug. In Krauchenwies, nahe Sigmaringen (Baden-Württemberg), wurden aufgrund rasanter weltweiter Veränderungen Zulieferer enger in Produktionsprozesse eingebunden. So konnte die COLUMBUS Verlag GmbH & Co. KG mit der schnelllebigen Zeit Schritt halten und sich weiterhin als ein Marktführer behaupten. Auch im neuen Jahrtausend präsentiert COLUMBUS Globen, die mit ihren Funktionen überraschen, etwa 2011 der sprechende Globus, welcher mittels Audiostift über das Weltgeschehen berichtet. Mit der Weiterentwicklung des Lernstiftes macht 2015 Niklas Oestergaard, die 5. Generation, von sich reden.

Mit einem COLUMBUS Globus die Welt neu entdecken

Bei COLUMBUS ist Globus nicht gleich Globus, denn vom Miniglobus bis zum XXL-Globus werden die Stand- und Tischgloben aus allerlei Materialien mit unterschiedlichen Herstellungstechniken gefertigt. Letztere werden grob unterschieden nach Handkaschierung und Tiefziehtechnik. Die Tiefziehtechnik ermöglicht eine qualitativ hochwertige und dennoch preiswerte Fertigung, bei der das Kartenbild für das Modell der Erdkugel zunächst in zwei Hälften (Nord- und die Südhalbkugel) geteilt wird. Darauf folgt die 2D-Projektion in der werkseigenen Kartographie, welcher sich der Druck auf eine Planfolie anschließt. Während des anschließenden, namensgebenden Produktionsschrittes werden unter Vakuum die bedruckten Folien in Halbkugelform gezogen. Zur Stabilisierung kommt heißes Acrylglasgranulat zum Einsatz, welches untrennbar mit der Folie verschweißt wird. Der Äquator markiert nun am maschinengefertigten COLUMBUS Globus mit der Nord- und Südhalbkugel zwei gleiche Hälften. Diese 1965 mit dem "Duplex"-Globus eingeführte Technik war Wegbereiter für die Massenproduktion. Die Handkaschierung der traditionell gefertigten Globen gestaltet sich aufwendiger, denn das Kartenbild, welches in 12 Segmente geteilt ist, wird per Hand auf Acrylglaskugeln oder mundgeblasene Kristallglaskugeln geklebt. Das im Offset-Druckverfahren bedruckte, handgeschöpfte Spezialpapier besticht mit brillanten Farben, feinsten Verläufen und höchster Detailtreue. Diese resultiert aus dem verwendeten 105er Raster, wodurch der Rasterpunkt für das menschliche Auge kaum mehr sichtbar ist. Abschließend versiegelt eine hochwertige Lackierung den handkaschierten COLUMBUS Globus. Getragen werden die COLUMBUS Globen von unterschiedlich geformten Gestellen, etwa aus hochglänzendem Messing, mattem Edelstahl oder massivem Nussbaum. Entdecken auch Sie die Welt - mit einem COLUMBUS Globus.

Herbst Rabatt

Wir sind für Sie da

Unsere Einrichtungsexperten
erreichen Sie unter 035383 60 18 50 (Mo. - Fr.: 09 - 19, Sa. 09 - 14 Uhr)

Sie können uns auch eine Nachricht schreiben E-Mail.