Schrankbetten

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
weitere Informationen weitere Informationen

Schrankbetten

Schrankbetten verbinden die Bereiche Wohnen und Schlafen elegant miteinander, manchmal stilvoll um ein Homeoffice bereichert. Auf engstem Raum bringen smarte Einrichtungsideen verschiedene Wohnbereiche zusammen, wodurch ein rundum gelungenes Gesamtbild entsteht. So kann das Schrankbett geschmackvoll in das Wohnzimmer integriert werden, bietet aber auch in anderen Räumlichkeiten eine zusätzliche Schlafstätte. Doch was ist ein Schrankbett überhaupt? Ganz banal erklärt, handelt es sich bei einem Schrankbett um ein in einen Schrank bzw. eine Wohnwand integriertes Bett, welches bei Nichtgebrauch hoch- und bei Notwendigkeit heruntergeklappt wird. Diese Vorgehensweise erklärt auch, warum das Schrankbett mitunter als Klappbett bezeichnet wird. Jedoch wird ein Schrankbett teilweise ebenfalls als Wandbett, als Einbaubett oder – aus dem Englischen übernommen – als Murphy bed bezeichnet, da der in San Francisco lebende William Lawrence Murphy zu Beginn des 20. Jahrhunderts mehrere Patente, u. A. für Dreh- und Ausgleichskonstruktionen für Klappbetten, erhielt. Schrankbetten gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, so dass Sie, je nach räumlichen Gegebenheiten, aber auch individuellem Bedarf, das passende Schrankbett finden werden. Erhältlich sind Schrankbetten modellabhängig mit einem Schlafplatz für eine oder zwei Personen sowohl als Quer- als auch als Längsschläfer. Verschaffen Sie sich auf online Möbel kaufen einen Überblick über das Angebot an verschiedenen Schrankbetten und entdecken Sie auch unsere hochwertigen Boxspringbetten, Polsterbetten, Futonbetten, Massivholzbetten und Metallbetten zur Einrichtung des Schlafzimmers. Natürlich bieten wir Ihnen auch Möbel für alle anderen Wohnbereiche, angefangen bei stilvollen Garderoben für den Eingangsbereich über Wohnwände und Polstermöbel für ein heimeliges Wohnzimmer bis hin zu Büromöbeln für das Homeoffice – bei Möbel Letz finden Sie Möbel zum Wohlfühlen.

Geschichtsträchtiges zum Schrankbett

Wie so viele Dinge, ist auch das Schrankbett keine Erfindung dieser Tage. Bereits im 16. Jahrhundert kamen die Vorläufer der modernen Schrankbetten auf, welche vornehmlich in Bauernhäusern anzutreffen waren. Bezeichnet wurden diese bäuerlichen Schlafstätten als Alkoven. Dieser heute noch gebräuchliche Begriff steht als Synonym für Wandbett, denn meist befanden sich die Bettnischen eingebaut zwischen der Döns, einem beheizbaren Wohnraum eines Bauernhauses, in dem sich das tägliche Leben der Bewohner abspielte, und der Küche oder aber in der Querdiele, welche den Wohn- vom Wirtschaftsbereich trennte. Das romantische Bild, welches erzeugt wird, weil der Alkoven meist mit Vorhängen oder hölzernen Laden zumindest optisch vom restlichen Raum abgetrennt wurde, hat mit der Realität wenig gemein. Dafür sorgt zum einen die Tatsache, dass der historische Alkoven durch seine durchschnittliche Länge von ca. 1,60 cm nur eine sitzende Haltung während des Schlafens erlaubte, zum anderen der Umstand, dass das als Schlafunterlage dienende Stroh nicht gerade zu guter Schlafhygiene beitrug, da es meist zu selten gewechselt wurde und die Belüftung oftmals schlecht war. Teilweise erfüllte der Alkoven noch einen weiteren Zweck, denn nicht selten wurden darunter Lebensmittel gelagert. All diese Umstände zusammengenommen lassen erahnen, dass der Schlaf nicht der erholsamste war und auch die hygienischen Bedingungen nicht die besten waren. So wurde auch ab Ende des 19. Jahrhunderts zur Bekämpfung der Tuberkulose baupolizeilich gegen Alkoven vorgegangen. Teils wurden sogar Prämien für das Entfernen dieser Bettnischen gezahlt (Im Jahr 1926 zahlte die Krankenkasse im Freistaat Oldenburg 100 Reichsmark pro entfernten Alkoven.) und dennoch hielt sich diese Art der Schlafstätte überwiegend in ärmeren Bevölkerungsschichten, besonders in Norddeutschland, bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit entstanden dann auch die vollständig versenkbaren Schrankbetten, wie wir sie heute kennen und nutzen, die sich mit automatisch ausklappbaren Füßen, einem hochwertigen Federholzrahmen sowie einer ebensolchen Matratze von den früheren Exemplaren unterscheiden. Eine bunte Auswahl verschiedener Schrankbetten von flippig modern über klassisch schick bis hin zu zeitlos elegant finden Sie auf online Möbel kaufen. Unsere Einrichtungsexperten beraten Sie gern, wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Schrankbett sind.

Das Revival klappte …

In Zeiten, in denen Platz ein immer knapper werdendes Gut darstellt, drängen immer neue Varianten platzsparender Möbel auf den Markt. Neben den nahezu schon Klassikern, wie dem Stuhl, dem Tisch und dem Sofa zum Klappen, hat sich auch das Schrankbett respektive Klappbett wieder aus der Versenkung gewagt. Dabei spielt es nicht nur als Gästebett eine Rolle, sondern gerade kleine Wohnungen und Häuser sind als Einsatzort für ein Schrankbett als dauerhafte Schlafstätte prädestiniert. Aus der Not eine Tugend gemacht wurde nach dem Hurrikan Katrina, der im August 2005 in den südöstlichen Teilen der USA wütete. Ursprünglich als Notunterkünfte gedacht, entstanden erste Tiny Houses, welche dem Anlass entsprechend auch als Katrina Cottages bezeichnet werden. In diesen winzigen Häusern, die teils mit weniger als 30 m² Wohnfläche auskommen und doch alles bieten, was an Mobiliar zum Leben benötigt wird, ist ein Bett, das tagsüber ungenutzt im Raum herumsteht, fehl am Platz. Sie sind wie geschaffen, um dem Schrankbett als adäquate Heimat zu dienen. Nach Finanzkrisen in verschiedenen Ländern weltweit und dem wachsenden Bewusstsein für ein ebenso bescheidenes wie umweltfreundliches Leben hat das Tiny House Movement (also die Bewegung für winzige Häuser) Anhänger auf der ganzen Welt gefunden.

… und brachte verschiedene Arten von Schrankbetten hervor

Schrankbetten gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, angepasst an die Bedürfnisse sowie die räumlichen Gegebenheiten der verschiedenen Nutzer. Zum einen haben Sie die Wahl aus Einzel- und Doppelbetten, zum andern aus Längs- und Querschläfern.

  • Einzelbett: Liegeflächengröße von 90 x 200 cm bis 120 x 200 cm
  • Doppelbett: Liegeflächengröße von 120 x 200 cm bis 160 x 200 cm
  • Längsschläfer: Einzel- oder Doppelbett, das von der schmalen Seite her nach vorn in den Raum geklappt wird und viel Stellfläche im Raum beansprucht, auch Hochbett oder vertikales Schrankbett genannt
  • Querschläfer: Einzelbett, das von der breiten Seite her nach vorn in den Raum geklappt wird und relativ wenig Stellfläche im Raum benötigt (i. d. R. nur die Bettbreite)

Egal, ob Sie sich für einen Quer- oder Längsschläfer entscheiden, um eine ausreichende Standfestigkeit zu garantieren, ist es erforderlich, dass das Schrankbett fest mit der Wand verschraubt wird, denn um das Hochklappen zu erleichtern, aber auch, um das hochgeklappte Bett in seiner Position zu halten, sind die sogenannten Wand- oder Klappbetten mit starken Federn ausgestattet. Ganz gleich, für welche Variante Sie sich auch entscheiden, ein Schrankbett ist die komfortable Alternative zum Schlafsofa, denn während Letzteres allabendlich mit dem Bettzeug ausstaffiert werden muss, zumindest, wenn man das Nachtlager tagsüber vor neugierigen Blicken verbergen möchte, wird das Wandbett samt Bettzeug durch einfaches Herunterklappen zur einladenden Schlafstätte, denn Matratze, Bettlaken, Bettdecke und Kopfkissen bleiben immer an Ort und Stelle, um geduldig auf den nächsten Einsatz zu warten.

Das Schrankbett - versteckt in einer Wohnwand

Größtenteils ist ein Schrankbett in eine Wohnwand integriert, wodurch sich diese Konstruktion ideal für kleine Wohnungen, wie Einraumwohnungen oder Appartements, anbietet, die nicht über einen separaten Schlafraum verfügen. So verbirgt die Wohnwand hinter ihrer Front ein Bett, wodurch sie wie ein herkömmliches Wohnzimmermöbel wirkt. Ganz clever ergänzt wird ein Schrankbett durch die im Wohnzimmer typischen Schränke sowie Regale, aber auch ein integrierter Kleiderschrank ist modellabhängig zu finden, wodurch das Wohn- und das Schlafzimmer eine perfekte Symbiose eingehen. Diese Art des Bettes findet sich übrigens auch häufig in Hotels, denn so wird mit wenig Aufwand aus einem Doppel- ein Familienzimmer. Machen Sie sich diesen Umstand auch für das eigene Gästezimmer zu Nutze, um mit einem Schrankbett gelegentlichen Übernachtungsgästen ein gemütliches Nachtlager in einer heimeligen Atmosphäre zu bieten. Ob Sie sich für ein Einzel- oder Doppelbett in Kombination mit Regalen, Vitrinen oder einer attraktiven Wohnwand entscheiden, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Besonders facettenreich präsentiert sich beispielsweise das Nehl Schrankbett Armadi, denn neben den unterschiedlichsten Schrankelementen kokettiert es mit den verschiedensten Varianten der Schrankbetten. Dazu haben Sie noch die Wahl aus mehreren Furnieren für Front und Korpus sowie aus allerlei Farben für die Fronten. Ihrer Gestaltungsfreiheit sind so kaum Grenzen gesetzt. Entscheiden Sie sich für eine der liebevoll zusammengestellten Wohnwandkombinationen rund um das Schrankbett Armadi von Nehl oder erstellen Sie sich Ihre individuelle Planung mit Hilfe unseres Möbelplaners. In puncto Attraktivität und Funktionalität stehen aber auch andere Modelle des nordrhein-westfälischen Herstellers dem Nehl Schrankbett Armadi in nichts nach. Der klassischen Schrankwand nachempfunden, integriert sich das Nehl Raumsparbett Florenz harmonisch in die Wohnwand, bei der sich stilvoll Vitrinen- sowie Regalelemente mit Türelementen abwechseln und nur dem geschulten Auge offenbaren, hinter welcher der Türen sich das gemütliche Nehl Raumsparbett Florenz verbirgt. Ähnlich verhält es sich mit dem Nehl Schrankbett Milano, welches italienische Leichtigkeit in Ihren Wohnbereich zaubert. Zeitlos modern präsentieren sich die verschiedenen Elemente, welche mit dem Nehl Schrankbett Milano zu einer geschmackvollen Wohnwand verschmelzen. Dies ist jedoch nur eine erlesene Auswahl an unterschiedlichen Schrankbetten im Sortiment von online Möbel kaufen, denn hier warten noch zahlreiche als Multifunktionsmöbel getarnte, unsichtbare Schlafstätten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Wohnwand, Polstermöbel und Bett harmonisch vereint im Schrankbett

Egal, ob Sie als moderner Nomade auf Grund des Jobs nur kurze Zeit an einem Ort verbringen, in einem Tiny House auf wenigen Quadratmetern leben oder Ihnen aus anderen Gründen die räumlichen Gegebenheiten nur in begrenztem Maße zur Verfügung stehen und Sie nun für Ihren Lebensstil die passende Einrichtung suchen, geeignet sind die modernen Multifunktionsmöbel für unterschiedliche Klientel, denn sie sind durch die Kombination verschiedener Einzelelemente aus unterschiedlichen Wohnbereichen überaus anpassungsfähig. So geht etwa ein gemütliches Sofa, welches sich angebotsabhängig in verschiedenen Varianten präsentiert, eine harmonische Verbindung mit einer dekorativen Schrankwand ein. So weit, so gut, denn so oder ähnlich wird es in den meisten Wohnzimmern aussehen. Der Unterschied offenbart sich beispielsweise bei dem Nehl Schrankbett 2weiraumwunder mit Couch nach wenigen gezielten Handgriffen, denn die Schrankfront hinter dem Polstermöbel verbirgt ein bequemes Bett. Tagsüber können Sie und/oder Ihre Gäste es sich auf dem Sofa, welches typabhängig ohne, mit einer oder zwei Armlehnen sowie mit einem großzügigen, innenbelüfteten, mittels Gasdruckfeder bedienbaren Bettkasten ausgestattet ist, lümmeln und sobald das Bett heruntergeklappt wurde, legt sich sozusagen diese einladende Schlafstätte auf die Couch, denn die Sitzfläche befindet sich nun unter dem herausgeklappten Bett, während das an der Schrankfront befindliche Regal diesem Nehl Schrankbett 2weiraumwunder als ergänzende Fußstütze dient. Aber auch dieses Multifunktionsmöbel ist noch nicht das höchste der Gefühle, denn getoppt werden kann das kombinierte Wohn-Schlafzimmer rund um dieses Nehl Schrankbett 2weiraumwunder noch mit einem in die Wohnwand integrieren Sekretär, welcher mit einer großen Schreibklappe, diversen Fächern, einer LED-Beleuchtung sowie einem aus einer Steckdose und zwei USB-Anschlüssen bestehenden Set den Anforderungen an das moderne Homeoffice durchaus gerecht wird. Um den Wohn-, Schlaf- und Arbeitsbereich formvollendet miteinander zu kombinieren, stehen jedoch auch weitere Varianten zur Wahl.

Elegante Verbindung aus Wohnen, Arbeiten und Schlafen

Besteht die Notwendigkeit, dass nicht nur der Wohn- mit dem Schlafbereich, sondern auch mit dem Homeoffice verbunden werden muss, so gibt es selbst dafür attraktive Alternativen. Je nachdem, wie groß der private Arbeitsbereich, aber auch die Schlafstätte ausfallen sollte, gibt es verschiedene Varianten. Für die gelegentliche Korrespondenz reicht es in der Regel, wenn die Tischplatte eine harmonische Verbindung mit dem hinter der Front bis zu seinem Einsatz schlummernde Bett eingeht, um je nach Bedarf als Esstisch oder Schreibtisch genutzt zu werden. Kommen diverse Utensilien, wie Ordner, Bücher, Lineale, Locher, Tacker & Co., regelmäßig zum Einsatz, sollte der Arbeitsplatz um Regale und Rollcontainer ergänzt werden, damit alles einen geordneten Platz erhalten kann. Prädestiniert für diesen Einsatz zeigen sich besonders die variantenreichen Schrankbetten 2weiraumwunder von Nehl. Diese kokettieren nicht nur in den unterschiedlichsten Farbvarianten sowie allerlei Bettbreiten, sondern kommen auch bezüglich der Einzelelemente, aus denen sich die Schrankwand rund um das Schrankbett zusammensetzt, überaus facettenreich daher. Der Clou bei dem Nehl Schrankbett 2weiraumwunder mit Querbett ist, dass sich die Schreibtischplatte auch beim Herunterklappen des Bettes weiterhin in der Waagerechten befindet. So kann in aller Ruhe – im wahrsten Sinne des Wortes – erst einmal eine Nacht darüber geschlafen werden, bevor es am nächsten Morgen mit klaren Gedanken und neuem Elan wieder an die am Vorabend unterbrochene Arbeit geht. Bei dem Längsschläfer bzw. Hochbett verhält es sich ähnlich mit dem Regal, welches zusammen mit einem ca. 90 x 130 cm großen Anbau-Esstisch die hochgeklappte Front des Bettes, wahlweise für ein oder zwei Personen, ziert. Neben den höhenverstellbaren Füßen, mit deren Hilfe Bodenunebenheiten für einen sicheren Stand ausgeglichen werden können, dient das schwenkbare Regalelement als zusätzliche Fußstütze. Je nachdem, für welche Zusammenstellung Sie sich entscheiden, kann das Nehl Schrankbett 2weiraumwunder beispielsweise mit einem praktischen Innenspiegel am Kleiderschrank aufwarten, verbirgt Innenschubkästen für kleinteilige Wäschestücke, einen Garderobenauszug oder eine Kleiderstange sowie verschieden große Fächer hinter den Türen, punktet aber ebenso mit dekorativen Regalelementen und sogar einem Rollcontainer, falls die zahlreichen Utensilien für den heimischen Arbeitsplatz einen eleganten Unterschlupft begehren. Um den Wohn- und Schlafbereich ebenso ästhetisch wie funktional mit dem privaten Arbeitsbereich zu kombinieren, ist das Nehl Schrankbett 2weiraumwunder nahezu perfekt geeignet.

Im Jugendzimmer vereinen sich das Wohnen, Arbeiten und Schlafen in einem Möbel

Häufig ist ein Schrankbett auch im Jugendzimmer zu finden. Gerade, wenn sich der Nachwuchs im Alter zwischen Backfisch oder Jüngling und Twen befindet, also kein Kind mehr ist, aber auch noch kein Erwachsener, oder er als junger Erwachsener in Ermangelung eines eigenen Domizils noch die Füße unter den elterlichen Tisch steckt, ist das herkömmliche Jugendzimmermobiliar passé. Mit viel Wert auf Ästhetik, aber auch die aktuellen Trends nicht aus den Augen gelassen, wird das eigene Reich nun möbliert. Die schicke Wohnwand, mit Platz für den Flatscreen, aber auch errungene Trophäen und ansehnliche Dekorationsgegenstände sowie Bücher, geht eine gelungene Verbindung mit dem Schrankbett ein, welches beispielsweise bei Priess altersgerecht nicht nur als Einzelbett, sondern auch als Doppelbett zur Auswahl steht. Präsentiert sich das Einzelbett als Querbett, so tarnt es sich meist als stylische Kommode, kommt das Schrankbett jedoch im Hochformat daher, kann sich hinter der Front des Bettschrankes entweder ein Einzel- oder aber ein Doppelbett verbergen. So haben Sie etwa bei dem Priess Jugendzimmer Riva sowie bei dem Priess Jugendzimmer Luna die Wahl aus Liegeflächengrößen von 90 x 200 cm bis zu zweimal 80 x 200 cm. Im Rauch Packs Jugendzimmer Albero-Extra sieht der Typenplan hingegen lediglich ein Querbett mit einer 90 x 200 cm großen Liegefläche vor. Kombiniert werden können die Bettschränke wie es sich für sie geziemt, nämlich mit Lowboards, Vitrinen, Hängeschränken, Regal-, Türen- und Schubkastenelementen, die sich mittels Möbelplaner ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen variieren lassen.

Ein Schrankbett – viele Varianten

Entscheiden Sie sich je nach Ihren räumlichen Gegebenheiten sowie persönlichem Bedarf zwischen einem Querschläfer und einem Längsschläfer und genießen Sie den erholsamen Schlaf in einem platzsparenden, komfortablen Schrankbett. Kombinieren Sie den Schlafplatz stilvoll mit dem Wohnbereich und je nach Bedarf auch mit einem gemütlichen Sofa, einem Essplatz sowie dem Homeoffice. Die facettenreiche Auswahl bietet Ihnen reichlich Gelegenheit, Ihrer kreativen Ader freien Lauf zu lassen. Gern sind Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter bei der Planung rund um Ihr neues Schrankbett behilflich. Kontaktieren Sie uns online, telefonisch oder vor Ort, während der Öffnungszeiten in unserem Möbelhaus nahe Wittenberg. Wir beraten Sie gern und liefern Ihnen Ihr neues Schrankbett versandkostenfrei*. Bei Bedarf und vorheriger Buchung übernehmen unsere fachkundigen Möbelmonteure auch gern den Aufbau Ihres Schrankbettes sowie des sonstigen bei Möbel Letz bestellten Mobiliars.

Filterwir helfen Ihnen bei der Suche
Alle anzeigen
Preis
-
1 Artikel gefunden

Sparen mit Möbel Letz


Nutzen Sie jetzt unseren Aktionsgutschein und sparen Sie ganze 10%3 bis zum 22.01.2019.

Gutscheincode: IMM10

Noch mehr sparen: Nutzen Sie die Zahlart "Vorauskasse" und Sie erhalten weitere 3% Rabatt. Selbstabholer werden belohnt: Sichern Sie sich weitere 3% auf Ihren Einkauf!

Oder finanzieren Sie Ihre Wunschmöbel! Mit Möbel Letz ab 0% - hier informieren!

Messe-Aktion

Hilfe, Fragen & Antworten

Wir sind für Sie da

Unsere Einrichtungsexperten
erreichen Sie unter 035383 60 18 50 (Mo. - Fr.: 09 - 19, Sa. 09 - 14 Uhr)

Sie können uns auch eine Nachricht schreiben E-Mail.