Wanddekoration

Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 40 Artikeln) Seiten:  1  2  [nächste >>] 
weitere Informationen weitere Informationen

Wanddekoration - erste Hilfe gegen kahle Wände

Wenn kahle Wände nicht gerade als wesentlicher Teil eines puristischen Wohnkonzeptes eine tragende Rolle spielen, erweist sich eine kreative Wanddekoration als das i-Tüpfelchen auf dem Interieur eines jeden Zimmers. Dabei findet sich für jeden Einrichtungsstil das passende Accessoire, wobei es hier ganz nach Gusto entweder romantisch verspielt oder zweckmäßig zugeht. Als ebenso praktisch wie dekorativ erweist sich beispielsweise eine Wanduhr. Zudem macht sie in jedem Zimmer eine gute Figur und erweist überall gute Dienste. Sie suchen noch mehr dekorative Accessoires? Neben Möbeln für Ihr Zuhause bieten wir Ihnen auf online Möbel kaufen eine kleine Auswahl an Dekorationen für Wände, Böden und sonstige Zwecke. Lassen Sie sich inspirieren und Ihrer kreativen Ader freien Lauf.

Uhren - mit den zeitlosen Klassikern immer am Puls der Zeit

Zentral an einer Wand platziert, zieht eine Uhr definitiv alle Blicke auf sich. Als Teil der gesamten Wanddekoration bildet eine Wanduhr beispielsweise zwischen allerlei Bildern in unterschiedlichen Größen einen aussagekräftigen Mittelpunkt. In einem Sammelsurium aus den verschiedensten Farben bildet etwa die Wanduhr Amilia von Zijlstra, welche in einem zeitlos eleganten Grau daherkommt, ein repräsentatives Zentrum. Zurückhaltend in der Gestalt, aber dennoch mit einer auffallend ansprechenden Optik kommt die Wanduhr Amilia von Zijlstra daher, wodurch sie sich nicht nur in nahezu jedes Ambiente integrieren lässt, sondern auch als dekorativer Zeitmesser jeden Raum ziert. Diesen Luxus, mehrere Uhren in den eigenen vier Wänden zu platzieren, können wir uns übrigens erst durch die Massenproduktion in Folge der Industrialisierung, etwa ab Mitte des 19. Jahrhunderts, erlauben. Vor dieser Zeit wurden Uhren ausschließlich in Handarbeit gefertigt, wodurch deren Preise für die meisten Leute unerschwinglich waren, weshalb große Teile der Bevölkerung schlicht und ergreifend keine Uhr besaßen. Der Besitz einer Uhr, egal, ob an der Wand, auf dem Kamin, an der Kette als Taschenuhr oder am Handgelenk als Armbanduhr, war nur der besseren Gesellschaft vergönnt. Alle anderen orientierten sich an der Kirchturmuhr, welche zu diesen Zeiten meist für alle gut sichtbar am höchsten Punkt im Ort, nämlich an dem Glockenturm der Kirche, angebracht war. Um auch bei Dunkelheit der Zeit auf der Spur zu bleiben, halfen das Schlagwerk der Kirchturmuhr, entweder mit Stunden- und/oder Viertelstundenschlag, damals übliche Türmer, welche zur Zeitangabe das stündliche Schlagen der Glocke übernahmen, oder Nachtwächter, welche nachts durch Straßen und Gassen gingen, um die Zeit zu verkündeten. Als Relikt dieser Zeit ist in den meisten Städten und Dörfern nur die Kirchturmuhr erhalten geblieben, da Uhren als Massenprodukt heutzutage für jedermann erschwinglich geworden sind. Facettenreich in vielerlei Hinsicht findet so jede Uhr ihren Liebhaber. Lassen auch Sie sich für solch einen dekorativen Zeitmesser, wie etwa die Wanduhr Amilia von Zijlstra, faszinieren, der aus einer kahlen Wand Ihr eigenes kleines Stück Zeitgeschichte macht.

Alle Wohnbereiche
Filterwir helfen Ihnen bei der Suche
Alle anzeigen
Preis
-
40 Artikel gefunden

Sparen mit Möbel Letz


Nutzen Sie jetzt unseren Aktionsgutschein und sparen Sie ganze 11%3 bis zum 21.11.2019.

Gutscheincode: LETZ11

Noch mehr sparen: Nutzen Sie die Zahlart "Vorauskasse" und Sie erhalten weitere 3% Rabatt. Selbstabholer werden belohnt: Sichern Sie sich weitere 3% auf Ihren Einkauf!

Oder finanzieren Sie Ihre Wunschmöbel! Mit Möbel Letz ab 0% - hier informieren!

Letz Friday 11% Rabatt

Hilfe, Fragen & Antworten

Wir sind für Sie da

Unsere Einrichtungsexperten
erreichen Sie unter 035383 60 18 50 (Mo. - Fr.: 09 - 19, Sa. 09 - 14 Uhr)

Sie können uns auch eine Nachricht schreiben E-Mail.