Tabaluga Möbel
Preis: von bis

Die Möbelkollektion "Tabalugas Lebenstraum" der Peter Maffay Stiftung

In Kooperation mit dem Rocksänger Peter Maffay ist die Möbelkollektion "Tabalugas Lebenstraum" entstanden, in der Einrichtungsgegenstände für viele Wohnbereiche, wie etwa das Wohnzimmer und das Esszimmer, enthalten sind. Herausgekommen sind attraktive Möbel, deren Design sie zu einem dekorativen Hingucker in jedem Wohnraum werden lässt. Der optische Aspekt ist allerdings nur eine Seite der Medaille. Die andere Seite deckt den sozialen Aspekt ab, denn von jedem verkauften "Tabalugas Lebenstraum"-Möbel geht ein Teil des Erlöses an die Peter Maffay Stiftung. Mehrere wundervolle Projekte, wie TABALUGAHÄUSER in Deutschland, Spanien und Rumänien, hat die Stiftung bereits auf den Weg gebracht, um Kindern zu helfen, die in Not geraten sind. Jedes TABALUGAHAUS stellt eine Art "Schutzraum" dar, um kranken, traumatisierten, vernachlässigten, misshandelten und/oder benachteiligten Kindern und Jugendlichen, wenn auch nur für eine begrenzte Zeit, eine Auszeit zu bieten, in der sie den schwierigen Umständen entkommen können, in denen sie zum Teil leben. In den Einrichtungen der Stiftung können sie einfach einmal Kind sein, ausgelassen spielen und toben, sich aber auch zurückziehen, um Kraft zu tanken für ihren schweren Alltag. In einer liebevoll gestalteten und geschützten Umgebung können getreu dem Lebensmotto von Tabaluga „Es lebe die Freundschaft!“ ganz ohne Ansehen von Herkunft und/oder Religionszugehörigkeit Freundschaften geschlossen, der respektvolle Umgang miteinander erlernt und Vorurteile abgebaut werden. Tabaluga ist mittlerweile auch zu einem Symbol für verschiedene Werte geworden, die sich in der Stiftungsarbeit widerspiegeln. Das sind neben Freundschaft und Toleranz natürlich auch Gewissenhaftigkeit, Achtsamkeit sowie der verantwortungsvolle Umgang mit unser Umwelt und unseren Mitmenschen. Unterstützen auch Sie die Arbeit der Stiftung und tragen Sie mit dem Erwerb eines Möbels aus der "Tabalugas Lebenstraum"-Kollektion Ihr Scherflein dazu bei, Kindern eine glücklichere Kindheit zu bescheren. Stöbern Sie auf online Möbel kaufen durch die unterschiedlichen Wohnwelten und entdecken Sie die verschiedenen "Tabalugas Lebenstraum"-Möbel und Dekorationselemente.

Couchtische als Mittelpunkt der Kommunikationsinsel

Meist wird ein Couchtisch bei der Einrichtung des Wohnzimmers eher stiefmütterlich behandelt. Zu unrecht, wie wir von Möbel Letz finden, denn man kann mit einem bewusst ausgewählten und gezielt platzierten Couchtisch nicht nur ein Highlight in der guten Stube setzen, sondern auch ein eindeutiges Statement abgeben. Ein gutes Beispiel für ein solches Möbel mit Botschaft ist der "Tabalugas Lebenstraum"-Couchtisch. Lassen Sie sich beispielsweise in den Bann ziehen von klaren Formen und minimalistischem Design, welche geprägt werden von einer massiven Platte aus Akazienholz sowie einem schwarz lackierten Gestell. Ideal kombiniert wird der "Tabalugas Lebenstraum"-Couchtisch mit einem Polstermöbel.

Mit Möbel Letz online Möbel kaufen und "Tabalugas Lebenstraum" erfüllen

Bei online Möbel kaufen, dem Online-Shop von Möbel Letz, finden Sie erlesene Möbel und Dekorationselemente aus der "Tabalugas Lebenstraum"-Kollektion. Diese fallen zum einen durch ihr formvollendetes, zum Teil außergewöhnliches Design ins Auge, zum anderen sind sie ein Stück weit das Symbol für eine bessere Welt. Entscheiden Sie sich für ein Element aus der "Tabalugas Lebenstraum"-Kollektion, werden Sie bei dessen Anblick sicherlich stets daran erinnert, dass Sie etwas für den guten Zweck getan haben. Für jedes bei Möbel Letz gekaufte Teil der "Tabalugas Lebenstraum"-Kollektion geht ein Obolus an die Peter Maffay Stiftung, die wiederum in verschiedenen Einrichtungen Kinder und Jugendliche unterstützt, welche aus unterschiedlichen Gründen der Hilfe bedürfen. Benötigen auch Sie Hilfe rund um Ihren online Möbelkauf bei uns, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Einrichtungsexperten.

Suchvorschläge

Kategorien

Marken

Produktvorschläge

schließen ×
Kategorien