Click & Meet - Jetzt Termin vereinbaren
Preis: von bis

Wanddekoration - erste Hilfe gegen kahle Wände

Wenn kahle Wände nicht gerade als wesentlicher Teil eines puristischen Wohnkonzeptes eine tragende Rolle spielen, erweist sich eine kreative Wanddekoration als das i-Tüpfelchen auf dem Interieur eines jeden Zimmers. Um diesen trostlosen Wänden entgegenzuwirken, gibt es im Großen und Ganzen zwei Möglichkeiten. Zum einen kommt hier Wanddekoration zum Einsatz, die neben dem attraktiven Äußeren einen bestimmten Zweck erfüllt, wie beispielsweise ein Wandregal oder ein Wandspiegel. Zum anderen kann an einer sachlich gestalteten Wand etwa ein dekoratives Wandbild platziert werden, um einen abwechslungsreichen Blickfang zu kreieren. Durch eine derartige Wanddekoration wirkt selbst eine vormals sterile, weiße Wand auf einen Schlag lebhafter. Der Vorteil ist, dass die Wanddekoration in der Regel sowohl schnell angebracht als auch flink ausgetauscht werden kann. Eine harmonisch auf den Einrichtungsstil des Raumes abgestimmte Wanddekoration entpuppt sich als Aufwertung eines jeden Wohnbereiches.

Um eine ausgewogene Gestaltung zu erzielen, sollten ein paar Tipps bei der Wanddekoration beachtet werden:

  • Platzieren Sie die Wanddekoration mit Abstand zu Möbeln, Türen und Fenstern, damit das Schmuckstück eine entsprechende Wirkung erzielen kann.
  • Um die Wanddekoration optisch in den Mittelpunkt zu rücken, findet sie zentriert über einem niedrigen Möbel, wie beispielsweise dem Sofa oder einem Sideboard, den perfekten Platz.
  • Verleihen Sie der Wanddekoration einen würdigen Rahmen, indem Sie die Wand dahinter kontrastierend gestalten. Je nach gewähltem Deko-Objekt, vorhandener Fläche und zu erzielendem Effekt, kann sich entweder die gesamte Wand farblich vom Rest des Zimmers abheben oder nur das Areal unmittelbar hinter dem Deko-Element, denn ein helles Bild erzielt vor einem dunklen Hintergrund etwa eine ganz andere Wirkung als vor einem hellen.
  • Damit die Wanddekoration garantiert ins Auge fällt, kann sie entweder direkt an Ort und Stelle mit einer Lichtquelle illuminiert werden oder die Spot-Beleuchtung wird entsprechend platziert. Gemäß dem Einrichtungsstil kann dies ganz romantisch mittels mit Kerzen bestückten Lüstern erfolgen oder ganz funktional mit LEDs.
  • Wichtig für einen aufgeräumten Raumeindruck ist es, sich bei der Wanddekoration auf ein großes, zentral platziertes Element zu beschränken und das Auge nicht mit vielen kleinen Dekorationsobjekten zu überfordern.
  • Ebenfalls empfehlenswert ist es, sich auf ein Farbkonzept festzulegen. Bleiben Sie also entweder in einer Farbfamilie für eine monochrome Gestaltung bzw. entscheiden Sie sich entsprechend des analogen Farbschemas für drei im Farbkreis nebeneinanderliegende und somit ähnliche Farben oder verwenden Sie Komplementärfarben für eine harmonische Farbwirkung.

 

Finden Sie das zu Ihrem Einrichtungsstil passende Accessoire, um mit der Wanddekoration Ihrer Wahl ein wohnliches Ambiente zu schaffen, wobei es hier ganz nach Gusto entweder romantisch verspielt oder zweckmäßig zugehen darf. Sie suchen noch mehr dekorative Accessoires? Neben Möbeln für Ihr Zuhause bieten wir Ihnen im Online-Shop von Möbel Letz eine kleine Auswahl an Dekorationen für verschiedene Zwecke. Lassen Sie sich inspirieren und Ihrer kreativen Ader freien Lauf.

Suchvorschläge

Kategorien

Marken

Produktvorschläge

schließen ×
Kategorien