Eiskalt reduziert

Priess Baby Alle Produkte in Priess Baby anzeigen

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln) Seiten:  1 
weitere Informationen weitere Informationen

PRIESS Babyzimmer

Kleine Prinzessinnen und kleine Entdecker fühlen sich im Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel pudelwohl. Den werdenden oder frischgebackenen Eltern kommen die furniergetreu nachgebildeten Ausführungen entgegen, denn durch das neutrale Möbel Design sind die ebenso dekorativen wie komfortablen Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel für jedes Babyzimmer geeignet. Durch farbige Akzente, beispielsweise bei der Wandgestaltung oder der Dekoration, geben Sie dem Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel den passenden Rahmen. Für das Babyzimmer reichen als Möbel-Grundausstattung vorerst ein Babybett, eine Wickelkommode und ein Kleiderschrank. Machen Sie aus Babys erstem eigenen Reich mit dem Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel ein Paradies für kleine und große Kinder. Hochwertige Qualität und clevere Details ermöglichen es, dass das Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel mitwächst und – durch zusätzliche Möbel von PRIESS - zu einem Kinderzimmer wird. Wenn es um den Nachwuchs geht, wird meist besonders auf Qualität und Verträglichkeit geachtet. Hier sind die Möbel von PRIESS die richtige Wahl, denn sie werden in umweltschonenden und Ressourcen sparenden Produktionsverfahren hergestellt. Weil sie zudem formaldehydarm sind, tragen sie das Umweltzeichen DER BLAUE ENGEL. Auf online moebel kaufen, Ihrem Babyzimmer Online-Shop, stellen wir Ihnen das Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel in verschiedenen Varianten vor, ebenso wie weitere Programme von PRIESS-Möbel und von anderen Herstellern.

Die Friedrich PRIESS GmbH & Co. KG macht Wohntrends bezahlbar

Bezahlbare Wohntrends für Junge und Junggebliebene – dafür steht die westfälische PRIESS GmbH & Co. KG. Ergebnis sind hochwertige Wohnprogramme zur stilvollen Einrichtung von Wohnzimmern, Schlafzimmern, Jugendzimmern, Babyzimmern, Gäste- und Arbeitszimmern sowie Appartements und Ferienwohnungen.

PRIESS-Möbel - Handwerk mit Tradition

1931 gründeten der Tischlermeister Friedrich PRIESS und August Diekmann gemeinsam das Unternehmen PRIESS und Diekmann als Basis der heutigen Friedrich PRIESS GmbH & Co. KG. Das Unternehmen konnte bei der Gründung bereits auf rund 100 Jahre Erfahrung in Zimmerei und Tischlerei zurückblicken. Davon zeugen noch heute Fachwerkhäuser in den Orten des Wiehengebirges. Zimmereiarbeiten wurden damals im Sommer auf den Höfen der Umgebung ausgeführt, Möbelarbeiten in einer kleinen Werkstatt im Winter. Als Teilhaber schied August Diekmann bereits 1935 wieder aus dem Unternehmen aus. Kleiderschränke in Kleinserie wurden ab dem folgenden Jahr produziert. Diese kamen so gut an, dass bereits 1937 drei Mitarbeiter beschäftigt werden konnten. 1939 wurde ein weiterer Arbeitsraum benötigt. Im gleichen Jahr brach der 2. Weltkrieg aus, Friedrich PRIESS wurde zur Marine eingezogen und geriet in Kriegsgefangenschaft.

Die Nachkriegszeit bei der Firma PRIESS-Möbel

Friedrich PRIESS nahm im Spätsommer 1945 zunächst allein den Betrieb wieder auf. Aufgrund von Geldmangel und Materialknappheit waren Naturalien in der Nachkriegszeit als Zahlungsmittel gang und gäbe. In der Zeit des Wiederaufbaus herrschte großer Bedarf an neuem Mobiliar. Neben der Möbelproduktion war die Zimmerei ein weiteres Standbein der Firma PRIESS-Möbel. In Hille-Wickriede wurde Holz noch selbst eingeschlagen und gegen neue Möbel eingetauscht. Mit der Währungsreform 1948 konnte ein großer Erweiterungsraum in Betrieb genommen werden, denn die Auftragslage entwickelte sich stark.

PRIESS-Möbel – der Firmengründer und seine Söhne

Wie seine Brüder Albert und Wilfried erlernte Heinz PRIESS ab 1948 das Tischlerhandwerk im väterlichen Betrieb. Reinold PRIESS erlernte als einziger Sohn nicht das Tischlerhandwerk, er ging ins kaufmännische Fach. 1951 schloss Heinz PRIESS die Ausbildung erfolgreich ab, arbeitete in den Folgejahren als Geselle im väterlichen Betrieb und legte 1959 die Meisterprüfung als Tischler ab. Wilfried PRIESS trat erst 1955 nach der Gesellenprüfung in das väterliche Unternehmen, ein und legte die Meisterprüfung als Tischler 1963 ab.

Wiederaufbau und Wirtschaftswunder 

Den Nerv der Zeit traf die Firma PRIESS-Möbel Ende der 1940er Jahre mit der Serienfertigung gestrichener Schlafzimmermöbel. Um den mittlerweile zehn Mitarbeitern genügend Raum zu geben, expandierte die Firma PRIESS-Möbel 1951. So wurde ab dem Folgejahr die Fertigung von Wohnzimmermöbeln ermöglicht. 1956 – die Belegschaft war bereits auf 18 Mitarbeiter angewachsen – wurden neue Produktionshallen benötigt. 1963 war von Rationalisierung geprägt und so wurde die erste Maschinenstraße eingeführt. Das bisherige Angebot von Möbeln für Schlafzimmer und Wohnzimmer wurde nun durch Jugendzimmermöbel ergänzt. Mit eigenen Lkw wurde der bundesweite Transport sichergestellt. Als die Söhne Reinold, Heinz und Wilfried 1966 als Kommanditisten in das Unternehmen eintraten, beschäftigte die Firma PRIESS-Möbel bereits 43 Fachkräfte.

Neue Zeiten 

1971 wurde durch steigende Absatzzahlen ein weiterer Ausbau erforderlich. Auf 6.000 m² entstanden ein neuer Verwaltungstrakt sowie eine neue Produktionshalle. Die Modernisierung der maschinellen Ausrüstung und der Produktpalette folgten, strapazierfähige, lichtechte Folien-Oberflächen lösten etwa die bisher verwendeten furnierten Oberflächen ab. Nach dem Tod des Firmengründers Friedrich PRIESS am 2.10.1972 führten Heinz, Reinold und Wilfried PRIESS das auf Expansionskurs befindliche Unternehmen gemeinsam weiter. Eine Erweiterung der Produktionsflächen auf 9.000 m² folgte 1978. Innovationen prägten die Möbelproduktion und so brachte die Firma PRIESS mit der Serie NOVO das erste „Mitnahmemöbel“ auf den Markt. Derweil hatte sich PRIESS-Möbel sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland einen guten Namen gemacht, daraus resultiert die bis heute stetige Expansion. Bei den verschiedenen Wohnprogrammen werden aktuelle Trends umgesetzt, modellabhängig beispielsweise hochwertige MDF-Fronten oder farbige Glasauflagen.

Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel individuell gestalten

Die vorgestellten Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel, bestehend aus Babybett, Wickelkommode und Kleiderschrank, lassen sich individuell erweitern. Mit Hilfe unseres Möbel-Konfigurators können Sie auch Ihr eigenes Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Verschiedene Ausführungen - Ton in Ton oder in Kombination mit lichtweißen Absetzungen - ermöglichen unterschiedliche Gestaltungsvarianten und jedes Möbel ist sowohl für die kleine Principessa als auch für den Stammhalter gleichermaßen geeignet. Diese neutrale Farbgestaltung der Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel kommt besonders den werdenden und frischgebackenen Eltern entgegen, denn die dekorativen Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel passen sich jeder Umgebung an. Als Möbel-Grundausstattung im Babyzimmer reichen meist ein Babybett, eine Wickelkommode und ein Kleiderschrank. Aufgrund der Typenvielfalt und der cleveren Details eignet sich das Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel ideal als Basis-Ausstattung für den Nachwuchs, denn die Möbel wachsen mit – sofern Sie dies wünschen. Mit Hilfe unseres Möbel-Konfigurators können Sie nicht nur Variante und/oder Ausführung, sondern auch die individuelle Zusammenstellung der Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel selbst bestimmen und so aus einem Babyzimmer im Handumdrehen ein Kinderzimmer zaubern.

Babyzimmer Achat for Kids

Das Wohnprogramm Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel stellt eine Vielzahl an hochwertigen Einzelelementen bereit und ermöglicht so individuelle Gestaltungsmöglichkeiten im Kinderzimmer. Clevere Details lassen aus dem Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel spielend ein Kinderzimmer werden, wenn der Nachwuchs dem Windelalter entwachsen ist. Die Kinderbetten verfügen über zwei Schlupfsprossen sowie einen dreifach höhenverstellbaren Matratzenrost und lassen sich zudem optional mit Rollen ausstatten. Ebenfalls optional erhältliche Bettseiten machen aus dem Kinderbett ein Juniorbett. Die Wickelkommode wird im Kinderzimmer ohne den Wickeltischansatz zur normalen Kommode. Der Kleiderschrank, der im Babyzimmer für Strampler und Co. völlig ausreichte, stößt im Kinderzimmer schnell an seine Grenzen. Ergänzende Drehtürenschränke, ein Eckschrank, Regal- und Kommoden-Elemente aus dem Sortiment schaffen Abhilfe. Spielend lässt sich aus dem ebenso hübschen wie praktischen Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel ein funktionelles Kinderzimmer für den Nachwuchs zaubern. Alle Kleiderschränke, Kommoden und Stand-Elemente PRIESS-Möbel zeichnen sich durch kindgerechte und superleise kugelschienengeführten Soft-Stop-Schubladen und Qualitätsscharniere mit Schließdämpfung aus. Durch die Schließdämpfung der Türscharniere wird die Klemmgefahr gemindert, zudem werden die Möbel geschont. Ein nahezu geräuschloses Abbremsen der Schubkästen wird durch die Soft-Stop-Automatik ermöglicht, Finger werden dadurch geschützt und die Verletzungsgefahr wird reduziert.

PRIESS Baby – Einrichten mit den Einrichtungsexperten

Die Firma PRIESS-Möbel bietet Babyzimmermöbel von höchster Qualität. Unsere Einrichtungsberater helfen Ihnen dabei, die passenden Möbel für das Babyzimmer zu finden – Sie erreichen unsere Experten persönlich, telefonisch und online. Unsere Einrichtungsberater erstellen mittels 3D Planungsprogrammen ein realistisches Bild der Babyzimmermöbel in Ihren Räumlichkeiten. So können Sie verschiedene Varianten, Ausführungen und Zusammenstellungen „testen“, ohne sich auf ein Modell festlegen zu müssen. Gern können Sie sich natürlich auch für eines unserer liebevoll für Sie ausgesuchten Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel entscheiden oder Sie gestalten mit Hilfe unseres Konfigurators Ihr individuelles Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel. Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden – wir liefern Ihre Bestellung deutschlandweit (Festland) versandkostenfrei mit eigenem Personal und eigenen Fahrzeugen, entsorgen das Verpackungsmaterial und montieren auf Wunsch das Babyzimmer Achat for Kids von PRIESS-Möbel in Ihren Räumlichkeiten. So können Sie sich in aller Ruhe um den Nachwuchs kümmern. Sie möchten nicht nur das Babyzimmer einrichten? Kein Problem, auf online-moebel-kaufen.de, Ihrem PRIESS Online-Shop, finden Sie auch PRIESS-Möbel für andere Wohnbereiche sowie geschmackvolle Möbel von weiteren Herstellern.

Filterwir helfen Ihnen bei der Suche
Alle anzeigen
Preis
-
2 Artikel gefunden

Sparen mit Möbel Letz


Jetzt schnell sein und sparen! Bis zu 60% Rabatt bis zum 16.12.2018

Noch mehr sparen: Nutzen Sie die Zahlart "Vorauskasse" und Sie erhalten weitere 3% Rabatt. Selbstabholer werden belohnt: Sichern Sie sich weitere 3% auf Ihren Einkauf!

Oder finanzieren Sie Ihre Wunschmöbel! Mit Möbel Letz ab 0% - hier informieren!

Eiskalt reduziert

Hilfe, Fragen & Antworten

Wir sind für Sie da

Unsere Einrichtungsexperten
erreichen Sie unter 035383 60 18 50 (Mo. - Fr.: 09 - 19, Sa. 09 - 14 Uhr)

Sie können uns auch eine Nachricht schreiben E-Mail.